Standorte

Rotationsgebäude (vorm. Walter-Schottky-Haus)

Walter-Shottky-Haus
Blick auf Rotationsgebäude (vorm. Walter-Shottky-Haus)

Hauptstandort vom Lehr- und Forschungsgebiet Technologie der Verbindungshalbleiter ist das Rotationsgebäude (vorm. Walter-Schottky-Haus, kurz WSH,) im Erweiterungsgelände CAMPUS Melaten.

Im Walter-Schottky-Haus sind die Gallium-Nitrid- und die Organik-Arbeitsgruppe sowie einige ihrer Reinräume mit Ausrüstung zur Materialcharakterisierung und Processing-Equipment untergebracht.

Adresse:
Sommerfeldstr. 18
52074 Aachen

Zur Anfahrt können Sie den Routenplaner im RWTH Lageplan nutzen.

Zentrallabor für Mikro- und Nanotechnologie (Modul 1)

ZMNT
Blick auf das Zentrallabor für Mikro- und Nanotechnologie

Das Lehr- und Forschungsgebiet Technologie der Verbindungshalbleiter verfügt außerdem über Reinraumflächen (GaN-Epitaxie etc.) im Zentrallabor für Mikro- und Nanotechnologie (ZMNT, Modul 1) der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik.

Adresse:
Otto-Blumenthal-Str. 4
52074 Aachen

Lageplan mit Routenplaner

AIXTRON-Verfügungszentrum

AIX-VZ
Blick auf das Aixtron-Verfügungszentrum

Der zweite Standort ist das AIXTRON-Verfügungszentrum (AIX-VZ). Dort befindet sich das OVPD-Labor mit OVPD- und PVPD-Anlagen für die Abscheidung organischer Schichten.

Adresse:
Kackertstraße 15-17
52072 Aachen

Lageplan mit Routenplaner